Jobs

Projektmanagement

Aufgabengebiet:

Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen aus dem Projektmanagement kümmern Sie sich um die Planung und erfolgreiche Abwicklung der laufenden Kundenprojekte im Bereich Anlagenautomatisierung. Dabei übernehmen Sie folgende abwechslungsreiche Aufgaben:

  • Koordination, Steuerung und Betreuung von laufenden Projekten
  • Überwachung und Sicherstellung der Einhaltung der geplanten Kosten, Qualitätsstandards und festgelegten Termine
  • Sprachrohr und Schnittstellenfunktion zu den Kolleg/innen aus Technik und Vertrieb
  • Erster Ansprechpartner für Kunden und Lieferanten im Rahmen der verantworteten Projekte
  • Erstellung von Angeboten im Rahmen der Projekte

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU), idealerweise mit Schwerpunkt Elektrotechnik / Automatisierungstechnik
  • Erste Berufserfahrung im technischen Projektmanagement von Vorteil (aber kein Muss), bis hin zu mehrjähriger Berufserfahrung im technischen Projektmanagement
  • Gutes technisches Verständnis sowie kaufmännisches Interesse
  • Organisationstalent mit strukturierter Arbeitsweise
  • Kommunikative und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Freude am Kundenkontakt
  • Verhandlungs- und Kommunikationsstärke
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft für projektbezogene Dienstreisen (ca. 10%, fast ausschließlich in Österreich)

Perspektiven, die wir bieten:

  • Ein spannendes, vielseitiges Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung in einem renommierten Unternehmen
  • Dynamisches und innovatives Arbeitsumfeld
  • Wertschätzende Zusammenarbeit
  • Teil eines professionellen und engagierten Teams
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Dienstort Leibnitz in der Südsteiermark mit guter Verkehrsanbindung und Parkplatz

Gehaltsspanne:

  • Für diese Stelle gilt ein monatliches, kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt auf Basis Vollzeit zwischen € 2.600 und € 4.000. Das tatsächliche Einkommen ist abhängig von der Qualifikation und Erfahrung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese mit Lebenslauf und Referenzen per Mail an Herr Martin Grübler-Haselsteiner.

Engineering Automation

Aufgabengebiet:

Gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen aus der Automatisierungstechnik kümmern Sie sich um die erfolgreiche die Realisierung von Steuerungs- und Visualisierungssystemen. Dabei übernehmen Sie folgende abwechslungsreiche Aufgaben:

  • Planung und Systemprojektierung
  • Planung und Entwicklung von Steuerungsaufgaben auf verschiedenen Steuerungssystemen (S7 TIA, WinCC und ZENON/STRATON)
  • Programmierung von individuellen Automatisierungssystemen (Bussysteme, SPS- und Visualisierungsprogramme)
  • Ausarbeitung der Programmdetails und vollständige Programmierung der Steuerungen (z.B. für Wasserkraftwerke, Gebäudeleittechnik oder verfahrenstechnische Anlagen)
  • Termingerechte Fertigstellung der Anlagensteuerung und Programmerstellung
  • Durchführung der Inbetriebnahme der Systeme bei unseren Kunden
  • Testläufe, Anlagenerprobung und Schulungen beim Kunden
  • Erstellung der projektspezifischen Dokumentation

Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL/FH/TU), idealerweise mit Schwerpunkt Elektrotechnik / Automatisierungstechnik oder abgeschlossene Lehre aus dem Bereich Elektrotechnik mit entsprechenden Zusatzausbildungen
  • Erste Berufserfahrung in der Programmierung und Inbetriebnahme von SPS-Systemen von Vorteil (aber kein Muss), bis hin zu mehrjähriger Berufserfahrung in der Konzeption, Programmierung und Inbetriebnahme von SPS-Systemen mit SIMATIC S7 TIAPortal, STRATON, CodeSys, etc. und/oder SCADA-Systemen ZENON, WinCC, etc.
  • Kommunikative und aufgeschlossene Persönlichkeit mit Freude am Kundenkontakt
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Bereitschaft für Überstunden und Dienstreisen (ca. 50%, fast ausschließlich in Österreich)

Perspektiven, die wir bieten:

  • Ein spannendes, vielseitiges Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung in einem renommierten Unternehmen
  • Dynamisches und innovatives Arbeitsumfeld
  • Wertschätzende Zusammenarbeit
  • Teil eines professionellen und engagierten Teams
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Dienstort Leibnitz in der Südsteiermark mit guter Verkehrsanbindung und Parkplatz

Gehaltsspanne:

  • Für diese Stelle gilt ein monatliches, kollektivvertragliches Mindestbruttogehalt auf Basis Vollzeit zwischen € 2.500 und € 3.600. Das tatsächliche Einkommen ist abhängig von der Qualifikation und Erfahrung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung – bitte richten Sie diese mit Lebenslauf und Referenzen per Mail an Herr Martin Grübler-Haselsteiner.